[WIP][Briefing][Extern][Coop][MilSim][Zeus] Unternehmen Zisterne

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Provo
Offline
Last seen: vor 5 Monate 2 Wochen
Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 02/07/2017 - 09:04
[WIP][Briefing][Extern][Coop][MilSim][Zeus] Unternehmen Zisterne

Allgemeines

  • Missionsbauer: Provo
  • Map: Staszow 1944
  • Spieleranzahl: 54+1

Lage

 

Meine Herren,

wie Sie wissen sind im Anschluss an „Unternehmen Zitadelle“ Teile der 9.Panzer-Division aufgrund von Kraftstoffmangel liegengeblieben und von den Bolschewiken bei Szydlow eingeschlossen worden.

 

Generaloberst Model erwartet von Ihnen höchsten Einsatz um weder Männer noch Material den Roten in die Hände fallen zu lassen.

 

Ich weiß Sie sind müde von den Kämpfen der letzten Tage doch wir müssen um jeden Preis verhindern, dass unsere Kameraden in sowjetische Gefangenschaft geraten – Sie wissen was das für sie bedeuten würde.

Die Heeresgruppe Süd meldet ausßerdem, dass sie noch in starke Kämpfe mit russischen Panzerabteilungen verwickelt sind. Generalfeldmarschall von Mannstein berichtete auch das seine Horchposten beobachtet haben wie ein Minenfeld an ihrer rechten Flanke verlegt wird - seien Sie also vorsichtig!

 

Die Generalleutnants Scheller und Großmann haben mir versichert, dass Sie – die 6. Infanterie-Division – die Besten für diese Aufgabe seien.

Für die erfolgreiche Rettung hat Ihnen das Oberkommando 5 Sonderurlaubstage bewilligt, sorgen Sie dafür, dass Sie und Ihre Kameraden sie auch nutzen können.

 

General der Panzer

Joachim Lemelsen

Kommandeur XXXXVII Panzerkorps

 


Auftrag

 

Brechen Sie durch die feindlichen Linien zu unseren eingeschlossenen Kameraden durch und sichern Sie einen Rückzugskorridor.

 

Betanken Sie die liegengebliebenen Fahrzeuge und Panzer.

 

Sollte der Korridor nicht zu halten sein brechen Sie gemeinsam in Richtung einer von uns gehaltenen Stadt erneut durch.

 

Ziehen Sie sich hinter die eigenen Linien zurück und erwarten Sie den Gegenangriff

Frieden schaffen, durch Steilfeuerwaffen!