[WIP][Briefing][COOP][Zeus] Der Verteidigungsfall / Das trojanische Pferd

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Relaxo_
Offline
Last seen: vor 3 Wochen 2 Tage
SoldatMedien: BronzeVeteran: Kampagne Kotirintama Q2 2022
Beigetreten: 21/04/2022 - 15:16
[WIP][Briefing][COOP][Zeus] Der Verteidigungsfall / Das trojanische Pferd


Allgemeines

  • Missionsbauer: Relaxo
  • Karte: Napf Winter
  • Spieleranzahl: 41 + 8 + 1
  • Benötigte Repositories: TTT-Standard + TTT-3CB-RHS

Historie

Gegenwärtige Lage

Das takistanische Militär kam in Suhrenfeld an. Um 08:51Uhr kamen mehrere Funkübertragungen in der Kommunikationszentrale der Bundeswehr an, in welcher Soldaten des Öfteren folgenden Satz wiederholten "sie kamen an Land, wir begrüßten Sie und plötzlich fielen Schüsse". Sämtliche Kommunikationskanäle nach Takistan sind tot und die Soldaten auf der Insel Suhrenfeld sind nicht mehr erreichbar. Sofort wurde ein Notfallprotokoll in Kraft gesetzt, mehrere Eurofighter der Alarmrotte "Richthofen" sind aufgestiegen und die gesamte Bundeswehr wurde in den Alarmzustand versetzt. Immer wieder gehen Meldungen über abgeschossene Fluggeräte wie NH90 ein. Aufgrund der überlegenen Cybertechnologie wurden sämtliche Satelliten -und Feuerleitsysteme deaktiviert oder sind nicht nutzbar. Das Heimatschutzregiment hat die Evakuierung der nördlichen Bevölkerung in den Süden des Landes gestartet.

Um 09:15Uhr gab Takistan offiziell bekannt, sich mit Deutschland im Kriegszustand zu befinden. Um 09:28Uhr gab der Bundespräsident das Inkrafttreten des Verteidigungsfalls bekannt.
 

Feindlage

WIP - Der Feind wurde monatelang von deutschen Kräften an deutschem Material ausgebildet und ebenfalls damit ausgestattet. Es ist davon auszugehen, das sich der Feind an den gelagerten Militärbeständen der Bundeswehr in Suhrenfeld bemächtigt hat. Laut Inventarliste befinden sich dort verschiedene gepanzerte Fahrzeuge und Waffen zur Bekämpfung von Luftfahrzeugen. Der Feind hat den gesamten nordwestlichen Teil des Bundeslandes bis nach Sissach, im  Zentrum von Napf, besetzt. Über stärke der Feindkräfte ist aktuell nichts bekannt.

Eigene Lage

WIP 

Zivile Lage

Die Zivilbevölkerung wird gegenwärtig durch das Heimatschutzregiment und durch die Landes bzw. Bundespolizei evakuiert. Rechnen Sie demnach mit Zivilisten im Einsatzgebiet. Bedenken Sie, dass mit Eintreten des V-Falls das Gewaltmonopol des Staates von der Polizei auf die Bundeswehr übertragen wurde. Körperlicher Zwang gegen Zivilisten wird nur im Notfall angewendet und MUSS von Ihrem Befehlshaber vor Ort (Zugführer) genehmigt werden.

Minenlage

Keine


Auftrag

WIP


Durchführung

Obliegt der OPL nach Rücksprache mit der OPZ!


Einsatzunterstützung


Führungsunterstützung & Kommunikation

Funkkreis Kanal Teilnehmer
OPZ C1 Gelb, Basis
Kampfkreis C2 Gelb, Schwarz, Rot, Grün
Versorgungskreis C3 Gelb, Weiß

Truppstruktur


Zusätzliche Informationen

  • Die Position des technischen Teleports & der Zuschauerkamera ist am Respawn
  • Bei JIP spawnt man am Respawn
  • PA-Werfer ist eine Panzerfaust 3
  • Ausrüstungsgegenstände sind limitiert. Ausgabe wird von GF durchgeführt!
  • Customize Loadout via Arsenal!
  • ACE-Medic:
    • Standard
  • ACE-Logistik:
    • Standard
  • Die OPL setzt sich vor Missionsstart mit dem Missionsbauer in Verbindung