[WIP] [Briefing] [Coop] OP Thunder and Lightning

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Andx
Offline
Last seen: vor 2 Stunden 42 Minuten
UnteroffizierTrupp: Gruen
Beigetreten: 06/04/2019 - 22:41
[WIP] [Briefing] [Coop] OP Thunder and Lightning

TODO Titelbild

Allgemeines 

  • Missionsbauer: Andx
  • Map: Ruha
  • Spieleranzahl: 43
  • Benötigte Repositories: Tactical Training Team Standard und Tactical Training Team - RHS (Siehe dafür Wiki)

Lage 

Historisches

Seit der Eskalation des Krim-Konfliktes stehen die NATO und die Russische Armee im Krieg. Die Front verläuft seit einem Monat vom Baltikum durch Polen bis ans Schwarze Meer. Im Norden stehen russische Truppen auf finnischen Gebiet. Finnland wird dabei von einem Infantry Brigade Combat Team der US Army unterstützt.

Beim letzten Vorstoß russicher Kräfte mussten sich amerikanische Truppen über den Fluss zurückziehen und dabei einen modernisierten Schützenpanzer Bradley zurücklassen. In der aktuellen Großoffensive soll nicht nur der Fluss wieder überschritten, sondern auch der Weg für folgende Truppen geebnet und der verlorene Bradley zurück erobert werden, bevor die Russen ihn abtransportieren können.

Eigene Lage

Ortszeit: 1630

Das Light Infantry Platoon "Warrior 1" befindet sich ca 1,5km süd-östlich von ZZ 1 in einem Waldstück. Angegliedert sind ein Combat Medic Team "Starlight" sowie ein Combat Engineer Team "Grizzly". Ihrem Forward Observer sind zwei Artilleriegeschütze "Thor" unterstellt. Diese befinden sich einige Kilometer südlich in Feldstellung. Dort befindet sich auch Munition für die Geschütze.

Durch die Großoffensive steht keine weitere logistische Unterstützung zur Verfügung, aber Ihre Soldaten tragen erweiterte Munitionsausstattung bei sich. Beim Rückzug der letzten Truppen wurde Material zurückgelassen. Halten Sie die Augen danach offen!

Feindlage

Die russischen Kräfte in der AO Bulge haben sich nach letzten Informationen eingegraben und befestige Stellungen errichtet. Es ist mit Infanterie in doppelter Zugstärke zu rechnen. Im Bereich ZZ 1 (Straßenkreuzung) wird eine Minensperre vermutet, ebenso im Berich von Obj Ruha (Brücke). Der Feind hat zivile Gebäude besetzt und seine Postionen mit HMGs verstärkt. Wir vermuten außerdem leichte Patrouillen im Vorfeld der feindlichen Stellungen sowie auf den Flanken und im gesamten Bereich zwischen den Frontlinien.

Direkte Verstärkung des Feindes im Einsatzgebiet ist weitere Infanterie aus dem rückwärtigen Raum sowie vereinzelte Mechanisierte Kräfte von anderen Frontabschnitten.

Zivilisten

Es befinden sich keine Zivilisten im Einsatzgebiet.

Gelände

Das Gelände in der AO ist gekennzeichnet durch Felder und Waldstücke zwischen denen sich Ortschaften und einzelne Häuser verteilen. Am Rand der Felder befinden sich Entwässerungsgräben. Die Wälder sind extrem unwegsames Gelände. Ein Fluss durchquert die AO von Süd nach Nord und stellt ein natürliches Hindernis für die meisten Fahrzeuge dar. Außnahme davon ist die Brücke (Obj. Ruha), die Panzern das überqueren ermöglicht.

Wetter

Sonnig, wenige bis keine Wolken. Vollmond.

Aufklärung

Erfolgt durch das Platoon selber. Dafür stehen HuntIR-Granaten bei den Grenadieren sowie passende Monitore bei der Zugführung zur Verfügung.


Auftrag

Nehmen Sie ZZ1 und Obj. Ruha und machen Sie die beide für nachfolgende mechanisierte Kräfte gangbar.

Finden Sie den verloren gegangenen Bradley in der AO Bulge und spengen Sie diesen.

Optional: Finden Sie den Nachschub, der zurückgelassen wurde.


Durchführung

  • Nehmen Sie ZZ1.
  • Machen Sie die Straße gangbar für eigene mechanisierte Kräfte
  • Nehmen Sie Obj.Ruha
  • Machen SIe die Brücke gangbar für eigene mechanisierte Kräfte
  • Verteidigen Sie die AO Bulge, bis der Bradley gefunden und gesprengt wurde

Einsatzunterstützung

Ihnen stehen keine Fahrzeuge oder Nachschub zur Verfügung.

Thor verfügt über 2x M1129A2 (ITC, RHS) Geschütze sowie 2x LKW (Munition, RHS). Als Munition stehen HE-Frag, Smoke und Illum zur Verfügung.

Führung & Kommunikation

Funkkreis Funkfrequenz Teilnehmer
Zugführungskreis SR 100 Warrior 1, Warrior 1-1, Warrior 1-2, Warrior 1-3, Girizzly
Artilleriekreis LR 30 Warrior 1, Thor
Unterstützungskreis LR 40 Warrior 1, Starlight

Truppstruktur

Trupp "Warrior 1", Platoon Lead | SR 110 ASR 100, LR 30 ALR 40

  1. Platoon Leader
  2. Platoon Sergeant
  3. Platoon Radio Operator
  4. Forward Observer

Trupp "Warrior 1-1", Infantry Squad | SR 111 ASR 100

  1. Squad Leader
  2. Fireteam Leader
  3. Automatic Rifleman
  4. Grenadier
  5. Rifleman (LAT)
  6. Fireteam Leader
  7. Automatic Rifleman
  8. Grenadier
  9. Rifleman (LAT)

Trupp "Warrior 1-2", Infantry Squad | SR 112 ASR 100

  1. Squad Leader
  2. Fireteam Leader
  3. Automatic Rifleman
  4. Grenadier
  5. Rifleman (LAT)
  6. Fireteam Leader
  7. Automatic Rifleman
  8. Grenadier
  9. Rifleman (LAT)

Trupp "Warrior 1-3", Weapons Squad | SR 113 ASR 100

  1. Squad Leader
  2. MMG-Gunner
  3. MMG-Assistant
  4. MMG-Gunner
  5. MMG-Assistant
  6. Anti-Tank Rifleman
  7. Anti-Tank Assistant
  8. Anti-Tank Rifleman
  9. Anti-Tank Assistant

Trupp "Grizzly", Combat Engineer Team | SR 114 ASR 100

  1. Combat Engineer Team Leader
  2. Combat Engineer
  3. Combat Engineer

Trupp "Starlight", Combat Medic Team | SR 201 ASR 40

  1. Combat Medic Team Leader
  2. Combat Medic
  3. Combat Medic
  4. Combat Medic

Trupp "Thor", Artillery Team | SR 301 LR 30

  1. Fire Direction Commander
  2. Gunner
  3. Loader
  4. Gunner
  5. Loader

Zusätzliche Informationen

"... how we survive, is what makes us who we are..."
Andx