[Kampagne] Operation Athena - NEMESIS 5

 


Allgemeines

  • Missionsbauer: Plauzenpeter
  • Map: Tanoa
  • Spieleranzahl: 52
  • Hintergrundstory
  • benötigte Repositories: Tactical Training Team - Standard, Tactical Training Team - CUP

Lage

Die Föderation der Horizontinseln (frz.: Fédération des Îles Horizon) sind sowohl durch ihre Lage im chinesischen Einflussbereich an die SRA, als auch historisch an die NATO gebunden. Seit ihrer Unabhängigkeit von Frankreich in den 1960er-Jahren versucht die Inselföderation, stets eine neutrale Rolle in der Weltpolitik einzunehmen, jedoch wird sie weiterhin von der EU gefördert.

Die Inselföderation besteht aus einem zentalen Archipel (Natuna) sowie drei weiteren Teilstaaten (Tanoa, Badas und Anambas) mit weitgehender Autonomie unter einer Zentralregierung in La Roche.

Seit über zwei Jahrhunderten sind die Inseln das Ziel von Einwanderern aus verschiedensten Ländern. Heute besteht die Bevölkerung fast zu 50% aus ethnischen Malaien, zu etwa 30% aus indigenen Völkern, zu 10% aus Chinesen und zu 5% aus Europäern. Weitere nennenswerte Minderheiten sind indische Tamilen, Philippinen und die Nachfahren vietnamesischer und kambodschanischer Kriegsflüchtlinge. Ebenso bunt gemischt sind die Religionen auf den Inseln, wobei das Christentum und der Islam am meisten vertreten sind.

Die Wirtschaft der Horizontinseln stützt sich auf den Export von Früchten und Kakao, Tourismus, Cobalt- und Coltan-Bergbau und einen wachsenden Finanzsektor. Die Inseln gelten als Steuerparadies.

Obwohl die Bewohner des Horizont-Archipels sich dem Westen zuwenden, schafft es die SRA in den letzten Jahren, duch gezielte Einflussnahme, Korruption und Enteignungen immer mehr in die Politik des Inselstaates einzugreifen. Dies führt immer mehr zu Spannungen, auch überregional wird die hohe Bedeutung der Inseln in Chinas Strategie der "Neuen Seidenstraße" deutlich.
Zudem befindet sich der Inselstaat nur knapp südwestlich Chinas sogenannter "Neun-Punkte-Linie", anhand derer China Gebietsansprüche im südchinesischen Meer historisch begründet.

Die Inseln sind strategisch gelegen zwischen der Straße von Malakka, dem Seeweg in den Indischen Ozean und den bedeutenden südchinesischen Häfen. Sie bildet damit einen Teil der sogenannten "chinesischen Perlenkette", eine Reihe von China beziehungsweise der SRA kontrollierten Häfen und Stützpunkten im Indischen Ozean und südchinesischen Meer. Ein solcher Hafen befindet sich auf der Nordinsel Tanoa.

Die Situation spitzt sich nun, nachdem die Regierung angekündigt hat, den Pachtvertrag über diesen Hafen ab 2030 nicht weiter zu verlängern, zu. Dies geschah auf Anraten Indiens, welches die Inselrepublik finanziell unterstützt und dort ebenfalls einen Stützpunkt einrichten möchte. Besonders nach den blutigen Kämpfen in Osteuropa ist eine Eskalation in der Tanoa-Frage wahrscheinlich.

Die EU entschloss sich bereits Anfang Oktober 2029, den neuen Flugzeugträger Europa auf seine erste Mission in die Gewässer der Horizontinseln zu entsenden, zur Sicherung der wichtigen Handelswege, um den Bündnispartnern der NATO und Indien Beistand zu leisten und um stabilisierend auf die Entwicklungen einzuwirken. In der Flotte befinden sich auch die zwei neuen Zerstörer Justitia und Themis.


Auftrag

29. November 2029, 0800 GMT+7

Wetter: Sonnig, leichter Wind, Temperatur aktuell 28 °C, Regenwahrscheinlichkeit 0%

Einem Informanten zufolge befindet sich im chinesisch kontrollierten Containerhafen Blue Pearl auf Tanoa ein mobiles Biolabor. Derzeit werden hier virale Kampfstoffe aus russischer Produktion zwischengelagert und für den Versand nach China vorbereitet. Der Nachrichtendienst konnte die Infos bestätigen und fand zudem heraus, dass sich Petrow, welcher nach den blutigen Kämpfen in Weißrussland verschwunden ist, mit einigen loyalen Untergebenen auf der Insel befindet. Ein Social-Media-Foto zeigt ihn mit chinesischer Leibgarde in der Stadt. Einige Nachforschungen später ist nun auch klar, dass hier vor drei Tagen eine größere als biologisches Gefahrgut deklarierte Fracht ankam, auf Umwegen aus dem Sudan über verschiedene Häfen unter chinesischer Kontrolle in Dschibuti, Pakistan und Myanmar. Es handelt sich wahrscheinlich um die restlichen Viren des Chak-Chak-Typs, welche mit Petrows Hilfe nach China gebracht werden soll. Die Fracht und Petrow befinden sich in einem von zwei chinesischen Stützpunkten auf Tanoa: Entweder im chinesischen Containerhafen, oder in Comms Bravo, einem im Aufbau befindlichen chinesischen Stützpunkt.

Mit den Tests im Sudan und der verschleierten Ausfuhr Richtung China wurden zahlreiche internationale Konventionen und Verträge verletzt. Wir können nicht zulassen, dass diese hochpotente Waffe in chinesische Hände gelangt und Petrow und seinen Schergen im Gegenzug Asyl gewährt wird. Da Tanoa die EU-Streitkräfte offiziell um Hilfe gebeten hat, China den Containerhafen und Comms Bravo auf Tanoa illegal als geheime militärische Stützpunkte betreibt und Russland eine Einmischung ausschließt, solange unsere Aktion zur Ergreifung Petrows führt, sollten die diplomatischen Folgen nach einem präemptiven Angriff auf den chinesischen Stützpunkt überschaubar sein. Die Chinesen wissen noch nicht, was ihnen bevorsteht. Nutzen wir das Überraschungsmoment, um Comms Bravo und den Hafen zu sichern, alle Biowaffen zu beschlagnahmen und Petrows Aufenthaltsort zu finden.

Weitere Hinweise:

Die Regierung der Horizontinseln wird erst in letzter Sekunde über unseren Angriff informiert. Es gibt besonders auf Tanoa viele hohe Offiziere und Beamte, welche China wohlgesonnen sind oder auf ihrer Gehaltsliste stehen.

Der Containerhafen ist zwar als Militärstützpunkt ausgebaut, es können sich jedoch Zivilisten auf ihm befinden.

Westlich von Comms Bravo befindet sich Comms Alpha, ein von den tanoischen Streitkräften betriebener Stützpunkt.
Die Tanoer sind neutral, eine Verbindung der lokalen Kräfte mit den Chinesen oder Petrow ist aber nicht ausgeschlossen.

Die Aufklärer GOLD befinden sich schon auf Tanoa und wurden durch Mitarbeiter des EU-Konsulats unterstützt.


Durchführung

  1. Sperrung des Luftraumes über Tanoa durch PLATIN

  2. Verlegen von Zug GRÜN ins Einsatzgebiet durch SILBER

  3. Nehmen von Comms Bravo durch Zug GRÜN, Suche nach Petrow und der Fracht aus dem Sudan

  4. Sichern aller Zugänge in den Containerhafen und Nehmen des Hafens durch Zug GRÜN, Suche nach Petrow und der Fracht aus dem Sudan

  5. Überwachung des eigenen Luftraumes, ggf. CAP und CAS durch PLATIN

  6. Sicherstellen oder Vernichten von Biowaffen und Laborausrüstung

  7. Rückverlegung zum Flugzeugträger durch SILBER
     

Weitere Anweisungen erfolgen durch die Operationsleitung.


Einsatzunterstützung

 


Truppstruktur

 


Zusätzliche Informationen

Datum: 
Freitag, November 27, 2020 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 45 (10)GrünGrün-1Grün-2Grün-3Grün-4SilberWeißGoldPlatinReserveAbmeldung
callmedodo1
Addi
Andx#4
Pio
Freddy Bacon
LittleBassman#6
SchmerzKeks#1
Epsilon#2
SchmidtLR#1
GSG9_abzocker
monclefu#2
Menom#5
Robert J#8
Eisenschwein
X-Wingred#1
Henrik
coalman#8
Toddy#3
Fingrayn
Vayra
EinStein6
Golani
Dexter Cath
Zack
Giano#6
DragantaTV#5
Rodeo
Ampersand
Casper#3
Drake2
Charly S.
V1irus
MaxZero#3
Jolsn#2
Haamyc#9
Tank
Max Wolfenstein
TomFG#4
Dusty_#3
G.Wagner
Chris BlackWolf#7
onyx090
Shiro
Plauzenpeter
McMonty4
Pitbullix#3
Schattenkanzler
Inukas
ific
Phlegtarn
FastByte
Barbossa
DonkelOktor
GTranstec
Wittmann
Demon
Haubitze
Karl Baker
Speutzi
Ardi
DaChesas
Eren
Yoshi
Reimchen
spocky
Insgesamt
4 / 4
"Grün" - 4 / 4
Andx VW: #4
SchmidtLR VW: #1
Jolsn VW: #2
Pitbullix VW: #3
8 / 9
"Grün-1" - 8 / 9
SchmerzKeks VW: #1
Menom VW: #5
coalman VW: #8
EinStein VW: 6
TomFG VW: #4
Dusty_ VW: #3
G.Wagner
onyx090
6 / 9
"Grün-2" - 6 / 9
Pio
LittleBassman VW: #6
monclefu VW: #2
Henrik
Zack
Chris BlackWolf VW: #7
9 / 9
"Grün-3" - 9 / 9
Robert J VW: #8
Eisenschwein
Toddy VW: #3
Golani
Dexter Cath
Ampersand
Charly S.
Haamyc VW: #9
Tank
4 / 5
"Grün-4" - 4 / 5
Fingrayn
MaxZero VW: #3
Plauzenpeter
McMonty VW: 4
6 / 6
"Silber" - 6 / 6
GSG9_abzocker
X-Wingred VW: #1
Vayra
Rodeo
Drake VW: 2
Max Wolfenstein
5 / 6
"Weiß" - 5 / 6
Addi
Freddy Bacon
Giano VW: #6
DragantaTV VW: #5
Casper VW: #3
2 / 2
"Gold" - 2 / 2
callmedodo VW: 1
Epsilon VW: #2
1 / 2
"Platin" - 1 / 2
V1irus
1010
Bild des Benutzers GTranstec
Offline
Last seen: vor 1 Tag 20 Stunden
Offizier: EventmanagementTrupp: GruenVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 23/09/2016 - 15:42
Re: [Kampagne] Operation Athena - NEMESIS 5

Liebe Interessierte,

bei der Kampagne läuft unsere Slottung etwas anders ab als bisher.

Bei Kampagnen-Missionen besitzen Spieler feste Positionen in einem Trupp. Diese sind meist dem Truppforum zu entnehmen.

Dieses System ist zu komplex, um es mit unserem Slottungstool technisch umzusetzen, dementsprechend gilt Folgendes: Auch wenn die Slottung offen ist, heißt es nicht, dass diese wirklich für alle offen ist!

Die Erklärung: Die Slottung wird zunächst in der gewohnten Reihenfolge der Ränge durchlaufen in denen ihr ein Vorrecht auf eure feste Position habt (soweit vorhanden). Zunächst haben alle, die eine feste Position besitzen, ein Vorrecht auf die jeweilig zugewiesene Position und sind dazu aufgerufen sich, schnellst möglich, zu slotten. Die gewohnte Slottungsreihenfolge ist für die Kampagnen-Missionen außer Kraft gesetzt. Nach dem unten angegebenen Termin erlischt dieses Vorrecht und es gilt das Recht des Schnelleren.

Da es zuletzt zu falschen Slottungen kam, möchte ich diesmal explizit darauf hinweisen, dass sich nur Personen mit einer festen Position innerhalb der Vorslottungszeit slotten dürfen. Vertretungen für Ausfälle sowie Spieler ohne feste Position dürfen sich erst nach dem unten angegebenen Zeitpunkt slotten. Auch der Wechsel von festen Positionen zu anderen festen Positionen ist strengstens untersagt!

Zuwiderhandlungen werden vom OM direkt verfolgt!

Das Vorrecht auf die feste Position erlischt für diese Mission am folgenden Termin:  Do 19.11.2020 19:00 (einen Tag länger als beim Slottungstool gewohnt)

Gruß,

GT Eventmanager

 

 

Position Grün Grün-1 Grün-2 Grün-3 Grün-4 Silber Weiß Gold Platin
1 SchmidtLR SchmerzKeks Pio Golani GTranstec X-Wingred Freddy Bacon callmedodo Wittmann
2 Jolsn onyx090 monclefu Eisenschwein (frei) Drake DaChesas Epsilon V1irus
3 Stormy Dusty_ Henrik Toddy MaxZero Max Wolfenstein Casper - -
4 Andx TomFG Zack Charly S. Speutzi GSG9_abzocker Addi - -
5 - Menom spocky Dexter Cath Fingrayn Vayra DragantaTV - -
6 - EinStein LittleBassman Ampersand - Rodeo Giano - -
7 - G.Wagner Chris BlackWolf Tank - - - - -
8 - coalman Karl Baker Robert J - - - - -
9 - Ardi Reimchen Haamyc - - - - -

(fortlaufende Aktualisierung)

Bild des Benutzers GTranstec
Offline
Last seen: vor 1 Tag 20 Stunden
Offizier: EventmanagementTrupp: GruenVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 23/09/2016 - 15:42
Re: [Kampagne] Operation Athena - NEMESIS 5

Abmeldung
Die Pläne für dieses Wochende haben sich bei mir geändert und greifen nun bis in den Freitag hinein.
Über eine Kontaktaufnahme, Zwecks Vertretung, werde ich mich umgehend kümmern.

Bild des Benutzers Wittmann
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 19 Minuten
VeteranMedien: BronzeTrupp PlatinVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 17/07/2017 - 09:26
Re: [Kampagne] Operation Athena - NEMESIS 5

Leider habe ich gerade eine Nachricht von meiner Dienststelle bekommen, dass mein freier Tag am Freitag gestrichen wurde und ich Dienst habe. Ich übergebe Platin#1 an V1irus.
Ich bedauere, dass ich nicht teilnehmen kann. :( 

Bild des Benutzers SchmidtLR
Offline
Last seen: vor 2 Stunden 5 Sekunden
Offizier: Verbindung intern/externMedien: GoldTrupp: GruenVeteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 11/10/2015 - 23:07
Re: [Kampagne] Operation Athena - NEMESIS 5
Bild des Benutzers Speutzi
Offline
Last seen: vor 1 Tag 1 Minute
VeteranMedien: PlatinMedal of Honor für besondere Verdienste um das TTTTrupp: GruenVeteran: Kampagne THEMIS Q1 2015Veteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 31/01/2015 - 22:23
Re: [Kampagne] Operation Athena - NEMESIS 5

Bin aus der Reserve raus weil Arbeit. Viel Spaß euch heute. Wir sehen uns im Stream ggf

Bild des Benutzers spocky
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 11 Minuten
SoldatTrupp: Gruen
Beigetreten: 22/01/2016 - 21:13
Re: [Kampagne] Operation Athena - NEMESIS 5

Gebe meinen Platz frei für heute! 

Grüße an vodafone gehen raus.... 

Bild des Benutzers Reimchen
Offline
Last seen: vor 1 Stunde 41 Minuten
VeteranMedal of Honor für besondere Verdienste um das TTTTrupp: GruenVeteran: Kampagne Beth Nahrin Q4 2014Veteran: Kampagne THEMIS Q1 2015Veteran: Kampagne THEMIS II Q2 2015Veteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 01/08/2014 - 13:36
Re: [Kampagne] Operation Athena - NEMESIS 5

Gesundheitlich angeschlagen, den ganzen Abend denke ich werde ich nicht durch stehen, viel spaß euch