[Extern][Coop] Op MOUNTAIN WALK

 


Allgemeines


Lage

Die Taliban kontrollieren die Bergregionen LYTHIUMS und nutzen diese, als Rückzugsort.

Die örtlichen Sicherheitskräfte und Koalitionstruppen versuchen seit langem ihren Einfluss in die entlegeneren Bergdörfer auszudehnen. Teilweise konnten örtliche Warlords durch Geldversprechen zur Zusammenarbeit mit der Regierung gebracht werden. Regelmäßige Präsenzpatroullien, Ausbildungs- und Ausrüstungshilfen für lokale Sicherheitskräfte soll die Stabilität erhöhen.

Feindlage

Die Taliban führen im gesamten Raum LYTHIUM Anschläge auf Sicherheitskräfte und Koalitionstruppen durch. Die Taliban arbeiten dabei in Gruppen von 10 bis zu 60 Mann und verwenden Handwaffen, Panzerabwehrhandwaffen sowie Pionierkampfmittel sowjetischer Bauart. Absicht der Taliban ist es das Vertrauen der Zivilbevölkerung in die Sicherheitskräfte zu senken und größtmöglichen Schaden bei den Koalitionstruppen zu verursachen.

Eigene Lage

Die K Company / 3rd Battalion, 5th Marines ist derzeit im Nordwesten LYTHIUMS eingesetzt, um die lokalen Sicherheitskräfte zu unterstützen und auszubilden. Der I. Zug ist in FOB EDDIE und bildet lokale Sicherheitskräfte aus, der III. Zug ist in FOB GEORGE, um die Verbindungsstraße zum nördlichen FLUGHAFEN zu überwachen, der II. Zug ist in FOB MARTIN und bereitet sich auf Präsenzpatroullien vor.

Zivile Lage

Zivilbevölkerung geht dem täglichen Leben nach und ist den internationalen Kräften gegenüber gespalten, vereinzelte Teile der Bevölkerung informieren die Taliban über Bewegungen der Sicherheitskräfte oder versorgen diese mit Lebensmitteln.

Minenlage

nicht bekannt


Auftrag

II. Zug,

  • gewinnt OBJ VILLAGE,
  • führt Gesprächsaufklärung mit Polizei durch,
  • zerschlägt Feindkräfte wo immer möglich,
  • vernichtet Waffen & Ausrüstung der Taliban wo immer möglich.

Durchführung

wird im Einsatz festgelegt.


Einsatzunterstützung

  • Jeder Zug erhält 1x Mortar-Squad und 1x Scout Sniper-Team.
  • Jedem Zug wird 1x Corpsman unterstellt.
  • Jedem Zug wird 1x EOD-Team unterstellt.
  • Bei FOB MARTIN 1x 82mm Mortar-Squad.
  • Bei Nord-FLUGHAFEN Marine Light Attack Helicopter Squadron 267 (HMLA-267) auf Standby. ~40min bis erreichen der AO.
  • Bei Nord-FLUGHAFEN Marine Aircraft Group 41 (MAG-41) auf Standby. ~25min bis erreichen der AO.

Logistische und medizinische Unterstützung

Medizinisch: Selbst- & Kameradenhilfe. Navy Corpsman ist beim Platoon HQ.

Logistisch: In der FOB MARTIN steht Nachschub-Munition bereit.


Führungsunterstützung

Platoon Sergeant - 1st Squad Leader - 3rd Squad Leader


Funkplan, Rufnamen und Sichtzeichen


Truppstruktur

Folgende Positionen sind für das TTT.

Trupp "3rd Squad" | 343 B2-Ch3

  1. #18 Team Leader -
  2. #19 Automatic Rifleman -
  3. #20 Assistant Automatic Rifleman -
  4. #21 Combat Lifesaver -
  5. #22 Team Leader -
  6. #23 Automatic Rifleman -
  7. #24 Assistan Automatic Rifleman -
  8. #25 Rifleman -

Squadleader und drittes Fireteam des 3rd Squad werden von Gruppe W besetzt.


Zusätzliche Informationen

  • Technischer Respawn möglich. Bei Tod durch Feindeinwirkung ACE-Spectatorscript vorhanden.
Datum: 
Samstag, Oktober 1, 2022 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 8 (0)3rd SquadReserveAbmeldung
Karl Baker#5
Eisenschwein#1
Nagsor Inaste#19
Inukas#23
Eszett#20
Freddy Bacon
Levi#25
Lukasio7
Barbossa
Der alte Benni#4
Insgesamt
8 / 8
"3rd Squad" - 8 / 8
Karl Baker VW: #5
Eisenschwein VW: #1
Nagsor Inaste VW: #19
Inukas VW: #23
Eszett VW: #20
Levi VW: #25
Lukasio VW: 7
Der alte Benni VW: #4
02
Bild des Benutzers Eisenschwein
Offline
Last seen: vor 12 Stunden 40 Minuten
VeteranMedien: GoldVeteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018Veteran: Kampagne Nemesis Q4 2020Veteran: Kampagne Eastgate Q2 2021Veteran: Kampagne Kotirintama Q2 2022
Beigetreten: 03/04/2016 - 14:04
Re: [Extern][Coop] Op MOUNTAIN WALK

Wir treffen uns um 19:30 in unserem TS

DENKT AN DEN VORHERIGEN TECHCHECK einself