[Coop][Beta] Operation Finnja

 


Allgemeines

  • Missionsbauer: Nobody
  • Map: Virolahti
  • Spieleranzahl: 55
  • Benötigte Repositories:
    • Tactical Training Team - Standard excl.
      • Bundeswehr_Kleiderkammer_PWB_
      • Task_Force_Arrowhead_Radio_BETA__
    • Tactical Training Team - 3CB+RHS
    • Tactical Training Team - Beta
      • @ACRE2

Lage

Virolahti, 14. September 1988

Nach einer Analyse der Schmuggelrouten von illegalen Rauschgiften auf US-Territorium wurde eine, vorwiegend im Osten Finnlands und angrenzenden Russland aktive, Miliz identifiziert. Diese ist für dem Transport am Landweg bis zu diversen Ostseehäfen verantwortlich. Um diese Route zu unterbrechen, wurde der Einsatz von US-Bodentruppen auf finnischem Hoheitsgebiet genemigt und Ihre Einheit in die Wälder Finnlands verlegt.

Eigene Lage

Ihnen stehen 3 Gruppen Infanterie sowie medizinische und logistische Unterstützungstruppen zur Verfügung. Sie starten nördlich des Einsatzgebietes in Marschreichweite unseres ersten Ziels.

Feindlage

Der Feind ist meist mit leichten AKs bewaffnet, einzelne Feindeinheiten tragen schwerere Waffen wie PKM und RPG-7. Des Weiteren verfügt der Feind auch über auf Fahrzeugen montierte Waffen wie PKM und Dshkm. An den Einsatzzielen ist zusätzlich mit stationären Geschützen sowie tragbarer Artillerie zu rechnen. In den Wäldern wurden diverse, jeweils meist 4 Mann starke Patrouillien gesichtet.

Zivilisten

In bewohntem Gebiet ist mit Zivilisten zu rechnen.

Gelände

Mit leichten Hügeln und Senken durchzogenes Waldgebiet. Vereinzelt finden sich Wiesen und Felder, vor allem in der Nähe von Siedlungen.

Wetter

Später Morgen, großteils bewölkt, Bodennebel, der sich im Laufe des Vormittags lockern soll, die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 65%.

Aufklärung

Die lückenhaften Aufklärungsergebnisse befinden sich in der Karte.


Auftrag

  1. Stören Sie die gegnerischen Kräfte bei dem Milizlager.
  2. Nehmen Sie die Kommunikationseinrichtung des Feindes ein.
  3. Wenn zeitlich möglich, greifen Sie zusätzlich ein Materiallager der Miliz an.

 

 

 


Durchführung

  • Zerschlagen Sie die sich im Lager befindlichen Kräfte der Miliz.
  • Nehmen Sie die Kommunikationseinrichtung des Feindes ein. Eine nachrückende Pioniergruppe wird sich um die weitere Versorgung der Station kümmern.
  • Die Reihenfolge der ersten beiden Ziele obliegt der Einsatzleitung.
  • Die Unterstützungstruppen verlegen motorisiert und versorgen die kämpfenden Einheiten vor Ort.
  • Weiter südlich befindet sich ein Materiallager der Miliz. Rücken Sie auf dieses Lager vor und zerstören Sie das vor Ort befindliche Material der Miliz.

Einsatzunterstützung


Führung & Kommunikation

Funkkreis Funkkanal Teilnehmer
Zugführungskreis LR 1 Alpha, Alpha-1, Alpha-2, Alpha-3
Unterstützungskreis LR 5 Alpha, Lima, Mike
Logistiksfunkkreis LR 6 Lima
Sanitätsfunkkreis LR 7 Mike

Truppstruktur

Trupp "Alpha", Zugführung | SR 1, LR 1, LR 5

  1. OPL
  2. Stellv. OPL
  3. RTO

Trupp "Alpha-1", Infanterie | SR 2, LR 2

  1. Squad Leader
  2. RTO
  3. Field Medic
  4. Fireteam Leader
  5. Grenadier
  6. Automatic Rifleman
  7. Rifleman LAT
  8. Fireteam Leader
  9. Grenadier
  10. Automatic Rifleman
  11. Rifleman LAT
  12. Fireteam Leader
  13. Machine Gunner
  14. Machine Gunner
  15. Assistent Machine Gunner

Trupp "Alpha-2", Infanterie | SR 3, LR 3

  1. Squad Leader
  2. RTO
  3. Field Medic
  4. Fireteam Leader
  5. Grenadier
  6. Automatic Rifleman
  7. Rifleman LAT
  8. Fireteam Leader
  9. Grenadier
  10. Automatic Rifleman
  11. Rifleman LAT
  12. Fireteam Leader
  13. Machine Gunner
  14. Machine Gunner
  15. Assistent Machine Gunner

Trupp "Alpha-3", Infanterie | SR 4, LR 4

  1. Squad Leader
  2. RTO
  3. Field Medic
  4. Fireteam Leader
  5. Grenadier
  6. Automatic Rifleman
  7. Rifleman LAT
  8. Fireteam Leader
  9. Grenadier
  10. Automatic Rifleman
  11. Rifleman LAT
  12. Fireteam Leader
  13. Machine Gunner
  14. Machine Gunner
  15. Assistent Machine Gunner

Trupp "Lima", Logistic | SR 6, LR 6

  1. Logistics Leader
  2. Logistician
  3. Logistician

Trupp "Mike", Sanitäter | SR 7, LR 7

  1. Medical Leader
  2. Medic
  3. Medic
  4. Medic

Trupp "Streamator", PR

  1. Streamator
  2. Streamator
  3. Streamator
  4. Streamator
  5. Streamator
  6. Streamator
  7. Streamator
  8. Streamator
  9. Streamator
  10. Streamator

Zusätzliche Informationen

  • ACE-Lifetime 1800
  • PAK wird nicht verbraucht, PAK am Hospital & Med Vehicle möglich
  • Nähen überall ist möglich, Nähmaterial wird aber aufgebraucht
  • intravenöse Volumengabe ist durch Sanitäter überall erlaubt
  • Vollständige Reparatur von Fahrzeugen durch Logistiker an Rep.-Kfz.
  • Teleport/Beobachter ist beim Dixi-Klo am Respawn
  • Es gibt keine GPS / CTAB oder sonstige Navigationshilfen (Ausnahme der M113/Kartenkreuz), Navigation auf die gute alte Art mit Karte+ Kompass
  • Nach dem Briefing sind die Channels Global, Side, Group, Command, System gesperrt. Kartenmarkierungen sind per Kommunikation zu synchronisieren (Ausnahme Admin- globaler Channel)
  • Nach 2 Minuten in der Mission verschwinden die vorplatzierten Aufklärungsmarker
  • An dem Holztisch & Funkgerät bei der Hütte an der Straße kann die Logistik, falls notwendig, Ersatzfahrzeuge per Acemenü anfordern.
Datum: 
Freitag, Dezember 3, 2021 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 29 (0)AlphaAlpha-1Alpha-2Alpha-3LimaMikeStreamatorReserveAbmeldung
Pio#1
AndxRTO
Eisenschwein#2
Karl Baker#1
Giano#6
Thomas-GER#5
Shiina#1
Inukas#1
Nobody10/13
Freddy Bacon#3
Idefix#3
Prince#2
Menom#9
V1irus
Nagsor Inaste
spocky#14
Apokalyptum#1
DragantaTV#3
Caphaldor#7
Rederrich#13
CharlieWater3/5
0din#5
Maurice
Ampersand#4
Gextroll#14
Clock#15
Wolfskind#12
Haamyc#4
TCNebrot2
Insgesamt
3 / 3
"Alpha" - 3 / 3
Eisenschwein VW: #2
Shiina VW: #1
Freddy Bacon VW: #3
10 / 15
"Alpha-1" - 10 / 15
Pio VW: #1
Andx VW: RTO
Giano VW: #6
Thomas-GER VW: #5
Nobody VW: 10/13
Menom VW: #9
spocky VW: #14
Caphaldor VW: #7
CharlieWater VW: 3/5
Ampersand VW: #4
9 / 15
"Alpha-2" - 9 / 15
Nagsor Inaste
Apokalyptum VW: #1
Rederrich VW: #13
0din VW: #5
Gextroll VW: #14
Clock VW: #15
Wolfskind VW: #12
Haamyc VW: #4
TCNebrot VW: 2
0 / 15
"Alpha-3" - 0 / 15
3 / 3
"Lima" - 3 / 3
Karl Baker VW: #1
Idefix VW: #3
Prince VW: #2
4 / 4
"Mike" - 4 / 4
Inukas VW: #1
V1irus
DragantaTV VW: #3
Maurice
0 / 10
"Streamator" - 0 / 10
00