[COOP] [ZEUS][LITE] Operation Restore Hope

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers Maurice
Offline
Last seen: vor 1 Woche 10 Stunden
SoldatVeteran: Kampagne Eastgate Q2 2021Veteran: Kampagne Kotirintama Q2 2022
Beigetreten: 20/05/2018 - 23:48
[COOP] [ZEUS][LITE] Operation Restore Hope

 

Allgemeines

  • Missionsbauer: Maurice
  • Karte: Anizay
  • Spieleranzahl: 32
  • Benötigte Repositories: TTT-Standard + TTT-CUP

Lage

Der Krieg gegen den Terrorismus hat seinen Höhepunkt erreicht, die Bevölkerung leidet seit Jahren unter den anhaltenden 
Auseinandersetzungen zwischen dem Westen und den Terroristen. Eine Relief-Mission des US-Militärs und der Humanitären Organisation  
IDAP soll Abhilfe schaffen. Ausgangspunkt für die Mission "Hope" ist die FOB Obeh ungefähr 100 km vor Mosul, welche zu dieser Zeit Operation Base des 319th Airborne Field Artillery Regiment ist.

Zwei Wochen nach Beginn der Operation "Hope" wird die FOB Obeh  selbst zum Ziel. Nur durch einen enormen Aufwand an Material und Waffen gelingt es der 82nd Airborne Division, die zu der Zeit auf dem Landay Airfield stationiert ist, den überlebenden Truppen und IDAP-Mitarbeitern die Flucht zu ermöglichen. 

Die 82nd verliert in der Kampfhandlung rund um die FOB einen Blackhawk. Über den Status der Besatzung ist nichts bekannt.

Es ist entscheidend für den weiteren Verlauf des Krieges und des Wohles der Menschen in der Region, dass die FOB gesichert und die dort gelagerten humanitären Materialien an bedürftige Menschen verteilt werden. Der 82nd und der 319nd fehlen dazu nach den Kampfhandlungen allerdings die Ressourcen. 

Durch den Verlust der FOB haben US-Streitkräfte nicht nur das Material, sondern zudem auch die Lufthoheit verloren.

Zum Zwecke der Rückeroberung wird die 10th Special Forces Group des SOCOM eingeflogen, welche sich wegen fehlender
Luftüberlegenheit im Einsatzgebiet am Boden fortbewegen muss. Damit beginnt die Operation "Restore Hope".

Feindlage

Wir gehen davon aus, dass feindliche Kombattanten die FOB Obeh / Moschee halten. Patrouillierende Feindeinheiten in Truppstärke sind anzunehmen.

Zivile Lage

Laut unseren Informationen befinden sich keine Zivilisten im Einsatzgebiet.

Minenlage

Vor dem Abzug unserer Truppen haben wir die FOB vermint, um dem Feind die Einnahme und Nutzung zu erschweren.


Auftrag

Hauptauftrag ist die Rückeroberung der FOB Obeh und die Sicherung des humanitären Materials.

Die 10th SFG hat sekundär einen Search-and-Rescue-Auftrag im Umkreis der Moschee, um die Crew des abgestürzten Blackhawk zu retten oder deren Leichen zu bergen und zurückgelassenes Material zu zerstören.


Durchführung

Die Durchführung ist von der Zugführung auszuarbeiten.


Einsatzunterstützung


Führungsunterstützung & Kommunikation

Funkkreis Teilnehmer Kanal
Zug Viktor, Viktor 1, Viktor 2, Viktor 3  152 C1
Unterstützung Viktor, Kilo 152 C2
Zeus   152 C10

 


Truppstruktur


Zusätzliche Informationen

  • Die Position des technischen Teleports & der Zuschauerkamera sind am Respawn.
  • Bei JIP spawnt man am Respawn.
  • AT:
    • M136
  • ACE-Medic:
    • Standard
  • ACE-Logistik:
    • Standard
  • Die OPL setzt sich vor Missionsstart mit den Missionsbauern in Verbindung
  • Zeuse: Maurice / V1irus