[Kampagne][Coop+]Eastgate -6- OP Final Chapter

 

Allgemeines 

  • Missionsbauer: AUT-Cyclon & Dexter Cath & Karl Baker
  • Map: Chernarus Winter
  • Spieleranzahl: 63
  • Benötigte Repositories: Tactical Training Team - Standard und Tactical Training Team – CUP

Lage 

Historisches

Während der Operation Snow Crawler gelang es der NATO in allen drei Sektoren gegen Norden vorzustoßen. Alle strategische Ziele konnten eingenommen werden und der Feind massiv geschwächt werden. Die Küstenstädte wurden jeweils zu einem HQ ausgebaut während im Landesinneren die Infrastruktur, soweit nicht zerstört, als FOBs übernommen wurde.

Der entscheidende Schlag der NATO gegen die ALP steht unmittlebar bevor.

Eigene Lage

Sie befinden sich in der FOB in Stary Sobor und machen sich zum finalen Schlag gegen die Russen bereit. Das Flugfeld von Vybor befindet sich nur noch wenige Kilometer vor Ihnen. Die British Army steht währendessen vor den Toren Bereznikis. Es liegt nun an Ihnen die letzten Bastionen des Feindes einzunehmen um gesamt Chernarus unter eigene Kontrolle zu bringen. Der Feind ist geschwächt und eine bessere Lage wie am heutigen Tag wird es nicht mehr geben.

Zusätzliches Material zur Versorgung der eigenen Truppen steht im HQ zur Verfügung. Derzeit befindet sich kein Feldlazarett in der FOB. Die Versorgung der Verwundeten muss daher im HQ erfolgen. Die Briten haben jedoch im Laufe des Tages versprochen, ein mobiles Rettungszentrum zur Verfügung zu stellen. Sobald dieses eintrifft, wird es auch in der FOB möglich sein, die Soldaten zu verarzten.

Feindlage

Nach dem erbitterten Vorstoß der NATO Truppen am Vortag wurden sämtliche russischen Kampfeinheiten zwischen der südlichen Küstenlinie sowie der Linie "Endgame" vernichtet oder vertrieben. Das gesamte Gebiet befindet sich derzeit unter der Kontrolle der NATO. Aktuell sind noch zwei Feindstellungen der Russen besetzt. Ein Kampfverband in Zugstärke hat sich nach Berezniki zurückgezogen. Die Hauptstreitkraft der russischen Armee befindet sich derweil komplett am nördlichen Militärflughafen von Vybor. Der Feind konnte massiv geschwächt werden. Dennoch wird in Summe mit einer Feindstärke von 3-4 facher Zugstärke gerechnet der sich großteils eingegraben hat bzw. die vorhandenen Befestigungsanlagen um das Flugfeld besetzt hat.

Über die Panzeranzahl des Feindes liegen keine detaillierten Informationen vor. Ein Großteil der gepanzerten Fahrzeuge konnten bereits in den Vortagen zerstört oder kampfunfähig gemacht werden. Es wird derzeit von etwa einem dutzend Rad-, Späh- sowie Schützenpanzern beim Feind ausgegangen. Die Anzahl der Kampfpanzer sollte derzeit bei maximal 2-3 Zügen bestehen. Jedoch sollte davon geschätzt nur noch die Hälfte einsatzfähig bzw. kampfbereit sein.

Es befindet sich um das Flugfeld noch etliche aktive Luftabwehrstellungen. Aktives Fluggerät hat der Russe nicht mehr wirklich da die Lufthoheit mittlerweile komplett von der US Navy übernommen wurde. Jegliches Fluggerät am Flugfeld ist entweder nicht flugtauglich oder es handelt sich um nicht bewaffnet Flugzeuge oder Helikopter.

Zivilisten

Nach dem massiven Gefechten der letzten Tage sowie der Offensive der NATO Truppen gleicht Chernarus mittlerweile einem Schlachtfeld. Sämtliche Zivilisten haben weiträumig das gesamte Gebiet verlassen. Es gibt natürlich keinerlei Garantie doch noch auf zivile Kontakte zu treffen, dies ist jedoch mehr als unwahrscheinlich. Bei jeglichen Kontakten gilt daher äußerste Vorsicht da idR von Feindkontakt ausgegangen wird.

Gelände

Chernarus befindet sich im Nordosten von Russland. Das Gelände ist geprägt von dichten Wäldern und einem hügeligen Terrain. Der Bereich um das nördliche Flugfeld ist im Vergleich zum Rest des Umlandes flach und wird im Sommer hauptsächlich für die Landwirtschaft genutzt. Die größten Ansiedlungen befinden sich an der südlichen wie auch östlichen Küste. Selbst wenn Chernarus recht abgelegen liegt, ist es dennoch infrastrukturell gut erschlossen.

Wetter

  • Wolkenlage: 100% (stark bewölkt)
  • Einsatzuhrzeit: 06:45 Uhr
  • Sonnenaufgang: 07:00 Uhr
  • Windstärke: 10% (leichter Wind)
  • Schneewahrscheinlichkeit: 80% (starker Schneefall)
  • Nebel: 0%
  • Wettervorhersage: Schneefall nimmt ab

Aufklärung

Folgendes Kartenmaterial steht zur Verfügung:


Auftrag

  • Nehmen Sie Obj. Flugfeld ein.

Durchführung 

  • Stellen Sie Einsatz- und Marschbereitschaft her.
  • Optional: Stellen Sie anhand Yak eine Funkbrücke zwischen HQ und FOB her. Die benötigten Funktürme befinden sich in den LKW 7t.
  • Durchbrechen Sie den Verteidigungsring um den Militärflughafen und nehmen Sie das Obj. Flugfeld ein.
  • Die restliche Durchführung unterliegt der OPL.

Einsatzunterstützung


Führung & Kommunikation

 Funkkreis  Funkfrequenz  Teilnehmer
 Kampfkanal  SR-120  Tiger, Tiger 1, Tiger 2, Tiger 3, Tiger 4, Puma 1, Puma 2
 Nachschubkanal  LR-60  Tiger, Eule, Yak, Kranich
 Unterstützungskanal  LR-40  Tiger, Falke
 Luftwaffenkanal  LR-50  Falke, Adler
 Flugfunk  SR-160  Kranich, Adler

Truppstruktur 


Zusätzliche Informationen 

Datum: 
Freitag, Juni 18, 2021 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 51 (0)TigerTiger-1Tiger-2Tiger-3Tiger-4Puma-1Puma-2EuleYakKranichFalkeAdlerBlackboxReserveAbmeldung
Andx#1
Addi
Epsilon#3
Freddy Bacon#1
callmedodo
Henrik
Eisenschwein
Jolsn
Pio
Tank
Fingrayn
LittleBassman#6
Karl Baker
Toddy#8
Nagsor Inaste#4
Reimchen
Vayra
Robert J#5
EinStein2
SchmidtLR#2
coalman3
Menom#3
GSG9_abzocker
Haamyc
onyx090
TCNebrot
Giano#8
FirstGuy#4
AUT Cyclon
Wolfskind
Shiina
Dexter Cath
Thomas-GER#9
Astrell
DragantaTV#1
McMonty
Hask#5
spocky
Semator
Eszett#5
DaChesas
Ampersand
V1irus
ElBasto
BAKER#5
Inukas#3
Drake
Charly S.#4
samyx
_Daniel_
G.Wagner1
Phlegtarn
Insgesamt
3 / 3
"Tiger" - 3 / 3
Epsilon VW: #3
Karl Baker
Astrell
9 / 9
"Tiger-1" - 9 / 9
Henrik
Robert J VW: #5
EinStein VW: 2
coalman VW: 3
onyx090
Giano VW: #8
FirstGuy VW: #4
DaChesas
ElBasto
7 / 9
"Tiger-2" - 7 / 9
LittleBassman VW: #6
Toddy VW: #8
Nagsor Inaste VW: #4
TCNebrot
Thomas-GER VW: #9
Ampersand
BAKER VW: #5
8 / 9
"Tiger-3" - 8 / 9
Addi
Freddy Bacon VW: #1
Reimchen
Menom VW: #3
McMonty
Hask VW: #5
spocky
Semator
3 / 5
"Tiger-4" - 3 / 5
Fingrayn
Eszett VW: #5
G.Wagner VW: 1
3 / 3
"Puma-1" - 3 / 3
Jolsn
SchmidtLR VW: #2
Phlegtarn
3 / 3
"Puma-2" - 3 / 3
Eisenschwein
Pio
Tank
5 / 6
"Eule" - 5 / 6
Vayra
DragantaTV VW: #1
Inukas VW: #3
Charly S. VW: #4
_Daniel_
0 / 4
"Yak" - 0 / 4
3 / 4
"Kranich" - 3 / 4
GSG9_abzocker
Haamyc
Wolfskind
3 / 3
"Falke" - 3 / 3
Andx VW: #1
Shiina
samyx
1 / 2
"Adler" - 1 / 2
V1irus
3 / 3
"Blackbox" - 3 / 3
callmedodo
AUT Cyclon
Dexter Cath
01
Bild des Benutzers GTranstec
Offline
Last seen: vor 1 Tag 6 Stunden
Offizier: EventmanagementVeteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018Veteran: Kampagne Nemesis Q4 2020
Beigetreten: 23/09/2016 - 15:42
Re: [Kampagne][Coop+]Eastgate -6- OP Final Chapter

Liebe Interessierte,

bei der Kampagne läuft unsere Slottung etwas anders ab als bisher.

Bei Kampagnen-Missionen besitzen Spieler feste Positionen in einem Trupp. Diese sind meist dem Truppforum zu entnehmen.

Dieses System ist zu komplex, um es mit unserem Slottungstool technisch umzusetzen, dementsprechend gilt Folgendes: Auch wenn die Slottung offen ist, heißt es nicht, dass diese wirklich für alle offen ist!

Die Erklärung: Die Slottung wird zunächst in der gewohnten Reihenfolge der Ränge durchlaufen in denen ihr ein Vorrecht auf eure feste Position habt (soweit vorhanden). Zunächst haben alle, die eine feste Position besitzen, ein Vorrecht auf die jeweilig zugewiesene Position und sind dazu aufgerufen sich, schnellst möglich, zu slotten. Die gewohnte Slottungsreihenfolge ist für die Kampagnen-Missionen außer Kraft gesetzt. Nach dem unten angegebenen Termin erlischt dieses Vorrecht und es gilt das Recht des Schnelleren.

Da es zuletzt zu falschen Slottungen kam, möchte ich diesmal explizit darauf hinweisen, dass sich nur Personen mit einer festen Position innerhalb der Vorslottungszeit slotten dürfen. Vertretungen für Ausfälle sowie Spieler ohne feste Position dürfen sich erst nach dem unten angegebenen Zeitpunkt slotten. Auch der Wechsel von festen Positionen zu anderen festen Positionen ist strengstens untersagt!

Zuwiderhandlungen werden vom OM direkt verfolgt!

Das Vorrecht auf die feste Position erlischt für diese Mission am folgenden Termin:  Sa 12.06.2020 19:00 (einen Tag länger als beim Slottungstool gewohnt)

Gruß,

GT Eventmanager

 

 

# Tiger Tiger-1 Tiger-2 Tiger-3 Tiger-4 Puma-1 Puma-2 Eule Yak Kranich Falke Adler ???
1

Schmerz
Keks

onyx090 TCNebrot Freddy
Bacon
Nobody Jolsn Pio Draganta
TV
Chris
BlackWolf
X-
Wingred
Andx V1irus AUT
Cyclon
2 Karl
Baker
EinStein Maurice monclefu Calinator SchmidtLR Eisen-
schwein
Vayra Max
Wolfenstein
Haamyc Haubitze Drake Dexter
Cath
3 Epsilon coalman Ampersand Menom Avalon Phlegtarn Tank Inukas GTranstec GSG9
_abzocker
Shiina - callme-dodo
4 - Firstguy Nagsor
Inaste
Reimchen Fingaryn - - (Offen) Corben Wolfskind - - -
5 - Robert J BAKER Hask Eszett - - Yoshi - - - - -
6 - Henrik Little
Bassman
McMonty - - - _Daniel_ - - - - -
7 - Da
Chesas
Zack Addi - - - - - - - - -
8 - Giano Toddy spocky - - - - - - - - -
9 - ElBasto Thomas
-GER
Semator - - - - - - - - -

(fortlaufende Aktualisierung, Stand: 14:30 25.05.2021)

Bild des Benutzers Nobody
Offline
Last seen: vor 4 Stunden 10 Minuten
Soldat
Beigetreten: 21/06/2018 - 19:34
Re: [Kampagne][Coop+]Eastgate -6- OP Final Chapter

Abmeldung- schönes Finale allerseits :-D

Offline
Last seen: vor 15 Stunden 32 Minuten
SoldatVeteran: Kampagne Nemesis Q4 2020
Beigetreten: 12/07/2019 - 17:47
Re: [Kampagne][Coop+]Eastgate -6- OP Final Chapter

Adler #2 Pilot ist zur Slottung freigegeben, ich bin Dienstlich gebunden an dem Abend.

Interessierte, die CAS fliegen KÖNNEN, und KEINEN fixen Kampagnen-Slot belegt haben, können sich bei V1irus melden.

Viel Glück und Spass an der letzten Kampagnen-Mission! Pa Capona!