[Extern][Coop] Operation Merkur


Allgemeines


Lage
Während die Bevölkerung Westdeutschlands noch unter dem Eindruck des "deutschen Herbst" steht gelangt eine, angeblich von einem Überläufer der STASI ausgehende, Notiz in die Hände der Presse, welche eine angebliche Verbindung zwischen RAF und STASI nahelegt. In den Boulevard Blättern wird die Überschrift "Schleyer von Mielke ermordet" verwendet. In der anschließenden Debatte kochen die Emotionen hoch, sowohl Schmidt als auch Kohl verlieren ihre Spitzenposten in der Politik. Obwohl es immer noch keinen ausreichenden Beweis für eine Beteiligung der DDR an den Aktionen der RAF gibt werden schließlich die diplomatischen Beziehungen abgebrochen. Die Ostpolitik der Ära Brandt scheint gescheitert. Um die innenpolitische Kontrolle zu bewahren, sieht sich die neue Bundesregierung gezwungen weitere Bundeswehrverbände in die Nähe der Grenze zu verschieben. Friedensproteste in ganz Westdeutschland verhallen ungehört. Schließlich kommt es in Folge eines Fehlschlusses zu einem Zusammenstoß zwischen Bundeswehr- und NVA-Soldaten.

Bei einer Krisensitzung des engsten Führungskreises der SED kommen diese schließlich zu der Überzeugung, dass die neue Regierung Westdeutschlands einen Vergeltungsangriff auf die DDR plant, Telefonate mit Moskau erbringen jedoch keine Unterstützung der UdSSR. Dies führt schlussendlich zum Beschluss der DDR notfalls auch, ohne Moskau mit einem vernichtenden Erstschlag auf die Stellungen der Bundeswehr einen Überfall auf die Gebiete Ostdeutschlands zu verhindern, um in anschließenden Friedensgesprächen den Status quo wiederherzustellen.

48 Stunden nach Beginn der Kriegshandlungen: Ad-hoc Verbände der dänischen Armee wurden im Bereich Weferlingen an die innerdeutsche Grenze verlegt, um einen Entlastungsangriff auf die nördliche Flanke des örtlichen Schwerpunktes der 7. Panzerdivision zu führen. Während die Verbände der NVA als feindselig anzusehen sind, ist der Status der Sowjetarmee und der anderen Streitkräfte des Warschauer Paktes noch nicht geklärt.

Ausrüstung

4x M113A1DK PzPiGrp

1x M113A1DK FüFuPz

1x M113A1DK KrKw

2x PAH-1

 


Auftrag

  • Entsatzangriff auf Döhren über Mackendorf siehe Kartenmaterial.
  • Angriffs Zeitpunkt: >19.9.77/Zugführer Absprache< (Nach 1x Signal Orange (Von Zugführung) wird das Angriffsziel Mackendorf für 1 Minuten Unter Artilleriebeschuss genommen. Zweites Signal Orange (Von Zugführung) ist Angriffs beginnen)
  • Nach Einnahme Mackendorf: 2x Signal Schwarz (Von Zugführung) für den Rest der Kompanie um den Angriff auf Saalsdorf zu beginnen.
  • Nachschub: Wird nach 1x 3 fach Weiß (Von Zugführung) wird Infanterie Munition nach Mackendorf geliefert.
  • Angriff auf die Mauer und Döhren: 1x Signal Rot (Von Zugführung) wird für 1 Minute die Mauer und Döhren Unter Artilleriebeschuss genommen. Zweites Signal Rot ist Angriffs beginnen.
  • Nach Einnahme Döhren: 2x Signalgelb (Von Zugführung) für die Kompanieführung.

 


Truppstruktur 

Ganze Struktur:

https://forum.3jgkp.de/boards/index.php?thread/429-s-operation-merkur-19-09-20/

TTT Slots:

36# Pio.-Gruppenführer (SchmidtLR)

37# Pio.-Stlv. Gruppenführer

38# Pio.-MG-Schütze

39# Pio.-MG-Schütze 2

40# Pio.-Sprengmeister

41# Pio.-Sprengmeister

42# Pio.-Sprengmeister

43# Pio.-Sanitäter

44# Pio.-M113 Schütze

45# Pio.-M113 Fahrer


Zusätzliche Informationen 

  • ACRE
  • Global Mobilization DLC benötigt!
  • 4000 Meter Sichtweite
  • ACE Medical Settings: Advanced
  • Cardiac Arrest Time: max 20 Minuten
  • Jeder "Pio." Slot ist auch ACE-Pionier
Datum: 
Samstag, September 19, 2020 - 19:30 bis 23:30
Anmeldung: 
Teilnehmer: 9 (0)TeilnehmerReserveAbmeldung
Andx40
callmedodo#43
Freddy Bacon#44
Giano#39
Chris BlackWolf#41
TomFG#45
EinStein
Eisenschwein#37
wandton
MaxZero#42
DragantaTV
Chaos_Nips
DonkelOktor
spocky
Haamyc#38
Insgesamt
9 / 9
"Teilnehmer" - 9 / 9
Andx VW: 40
callmedodo VW: #43
Freddy Bacon VW: #44
Giano VW: #39
Chris BlackWolf VW: #41
TomFG VW: #45
Eisenschwein VW: #37
MaxZero VW: #42
Haamyc VW: #38
06
Bild des Benutzers wandton
Offline
Last seen: vor 1 Tag 19 Stunden
Soldat
Beigetreten: 11/11/2018 - 10:01
Re: [Extern][Coop] Operation Merkur

" Jeder "Pio." Slot ist auch ACE-Pionier " - Bin ich als Pio.-MG auch ohne Pioniersausbildung hier von Nutzen? Sonst würde ich mich in der Reserve slotten

Bild des Benutzers Andx
Offline
Last seen: vor 3 Stunden 29 Minuten
UnteroffizierTrupp: Gruen
Beigetreten: 06/04/2019 - 22:41
Re: [Extern][Coop] Operation Merkur

Zur Not können wir auch einen Tag vorher einen Crashkurs machen, der Technische Teil ist nicht viel.

Gez. Pate Pionier/EOD

Bild des Benutzers SchmidtLR
Offline
Last seen: vor 7 Stunden 32 Minuten
Offizier: Verbindung intern/externMedien: SilberTrupp: GruenVeteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 11/10/2015 - 23:07
Re: [Extern][Coop] Operation Merkur
Bild des Benutzers SchmidtLR
Offline
Last seen: vor 7 Stunden 32 Minuten
Offizier: Verbindung intern/externMedien: SilberTrupp: GruenVeteran: Kampagne Kalter Entzug Q4 2015Veteran: Kampagne Phönix Q2 2016Veteran: Kampagne Solomon Q4 2017Veteran: Kampagne Justitia Q4 2018
Beigetreten: 11/10/2015 - 23:07
Re: [Extern][Coop] Operation Merkur

TESTSERVER: gs.3jgkp.de:2452 PW: "jg"